FRIENDS


2.3. -14.4.2007
FRIENDS
Hans Scheib, Reinhard Stangl, Cornelia Schleime, Helge Leiberg, Klaus Dennhard, Frank Hartung, H.H. Grimmling, Volker Henze, Peter Herrmann, Manfred Strehlau, H.O.W. Toppel

Kuratorin: Dorit Bearach
Laudatio: Christoph Tannert
Musik: Das Klezmerkombinat
Lesung am 15.03.2007 Uwe Kolbe & Bernd Wagner
Lesung am 22.03.2007 Katja Lange-Müller & Jürgen Hültenreich

„Friends“  ist eine Ausstellung, für die der Titel ein Programm ist. Er beschreibt die Zusammenstellung der o.g. Künstler in dieser Ausstellung. Er beschreibt eine künstlerische Freundschaft die zum Teil länger als 30 Jahren andauert. Die, durch die Verschiedenartigkeit der künstlerische Form und Medium, spannend und abwechslungsreich bleibt. Eine Freundschaft, die über die politische Grenzen hinweg und trotz deren Undurchlässigkeit hält und wies sich immer wieder zu erneuen. Es sind starke Persönlichkeiten, mit einem Hang zu Poesie, loyal zu sich , zur eigenen Handschrift, sowie zu ihren Nächsten. Es ist fast anachronistisch, vielleicht auch sentimental, aber es tut sich gut und es fördert und unterstützt die Kreativität des einzelnen. Es symbolisiert vielleicht ein stück „Zuhause“.
Eine starkfarbige Ausstellung, in der die menschliche Figur, zum großen Teil, laute kleine Geschichten erzählt.

Dorit Bearach

Einladungskarte >>>
Rede von Christoph Tannert >>>


Zur Übersicht Ausstellungen 2007  >>>